Der Fettlogik-Knick

Das ist einfach der Hammer! Die Veröffentlichung meines Gastbeitrags in Nadjas Blog Fettlogik überwinden hat in meine Statistik eingeschlagen wie eine Bombe. Also auch hier ein Fettlogik-Knick. Meinen Artikel habe ich hier unter Abnehmen auf der Seite Der Fettlogik-Knick eingestellt.

Diese Woche habe ich bewusst nicht so viele Blogbeiträge veröffentlicht, weil ich denke, dass einer am Tag schon recht viel zu lesen ist – wenn ich mir vorstelle, dass meine Leser nicht nur meine Beiträge lesen wollen. Ich schiebe überzählige Beiträge einfach weiter in die Zukunft und kann damit später bestimmt den ein oder anderen Durchhänger überbrücken.

Damit mir nicht langweilig wird, beschäftige ich mich mehr mit den Seiten, die auf meiner Homepage prominentere Plätze bekommen als einzelne Beiträge im Blog. Dabei liegt mir gerade sehr mein Erfahrungswissen um psychische Erkrankung bzw. Genesung von derselben am Herzen, auch wenn nun verständlicherweise mehr Nachfrage in Sachen Abnehmen besteht.

Für die Abnehmwütigen unter euch bin ich vermutlich in erster Linie als Motivator gefragt, als gutes Vorbild durch eigenes konsequentes Dranbleiben oder als Mit-Leidender, wenn ich mal durchhänge, und nicht so sehr als Lieferant wichtiger Informationen zu Adipositas.

Auch die Struktur hat sich geändert: Die Reihenfolge der Seiten zu den Themen Abnehmen und Genesung habe ich noch einmal angepasst, weil ich davon ausgehe, dass – insofern der Wunsch nach Führung besteht – von oben nach unten gelesen wird. Bei dieser Gelegenheit habe ich die eine oder andere Seite diskret verschwinden lassen.

Für den Moment fühlt sich sich die Struktur jetzt stimmig an, auch wenn ich noch einige Schwierigkeiten habe mit der Entscheidung, welche Seiten ich wo einhänge. Für mich hängt sehr vieles miteinander zusammen und lässt sich nicht immer klar trennen.


 

Neue Seiten:

Abnehmen

 

Transmann

Geschichten

 

Aktualisierte Seiten:

Blog

Genesung

Über mich


 

Die Seite mit den Aktuellen Reihen ist nun aktualisiert, auch wenn ein Link noch fehlt und ich ehrlich gesagt auch noch gar nicht weiß, ob diese Reihe nun überhaupt anlaufen wird. Ich wollte mir nur einen Programmplatz dafür einrichten, um bei Bedarf wiederzukäuen, was mich schon einmal beschäftigte.

Einige bisher nur mit Blindtext gefüllten Seiten wurden in der letzten Woche sehr oft angefragt: Ernährung, Meine innere Reise zum Abnehmen- Wollen und Bewegung. Geplant habe ich nun für die kommende Woche diese Themen, nicht unbedingt in dieser Reihenfolge:

  1. Ernährung
  2. Meine innere Reise zum Abnehmen-Wollen
  3. Bewegung
  4. Was mir geholfen hat
  5. Hochsensibilität und Vulnerabilität
Advertisements

2 Gedanken zu “Der Fettlogik-Knick

    1. Danke für die Blumen!

      Als ich das gestern abend las, war mir etwas unheimlich und ich überlegte, ob ich den für morgen früh geplanten Beitrag nochmal überarbeiten sollte. Nein, der bleibt so wie er ist

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s